Hausbau - Objektbau - Zimmerei

Hausbau - Objektbau - Zimmerei

Vorteile

Typisch Holzhaus

  • Spart Baugrund dank schlanker Konstruktion
  • gewinnt 6m² Wohnfläche pro Geschoss im Einfamilienhaus
  • Spart Zwischenfinanzierung dank kurzer Bauzeit
  • Ist trocken schon beim Einzug
  • Ringsum warm und behaglich mit idealem Wohnklima
  • ohne chemischen Holzschutz

Holz ist ein lebendiger, nachwachsender Rohstoff, der sowohl während des Bauens als auch im Unterhalt ein Minimum an Energie benötigt. Der gute Dämmwert des Materials und das angenehme Wohnklima machen Ihr Holzhaus zu einer Quelle der Erholung und des Wohlgefühls.

Holz ermöglicht einen großen gestalterischen Spielraum, sowohl in architektonischer als auch in ästhetischer Sicht und besitzt sachgerecht behandelt eine fast unbegrenzte Lebensdauer. Holz gibt Ihnen das gute Gefühl, umweltverträglich und klimaschonend eine Oase der Sinne geschaffen zu haben.

Lebensqualität

Das einzigartige Klima eines Holzhauses spüren Sie schon beim ersten Betreten. Die atmungsaktiven Baustoffe wie Holz, Zellulose und Flachs gleichen Feuchtigkeit und Trockenheit aus, halten die Räume im Sommer kühl und im Winter warm. Durch die Trockenbauweise eines Holzhauses fühlen Sie sich vom ersten Tag an wohl in Ihrer Umgebung, die spürbare Strahlungswärme der Holzoberflächen vermittelt Geborgenheit und sorgt für eine behagliche Athmosphäre.

Eigenleistung

Da die einzelnen Arbeitsgänge im Bauprozess übersichtlich sind und der Baustoff Holz leicht zu bearbeiten ist, bestehen viele Möglichkeiten zur Eigenleistung des Bauherren. Dies führt zu einer deutlichen Senkung der Baukosten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen